• bild01

    bild01

  • bild02

    bild02

Sommer

 

Genießen Sie Ihren Sommerurlaub im Kloster Altstädten! Die einzigartige Ferienregion hat gerade im Sommer nahezu alles zu bieten: Bergbahnen und Sennereien haben im Sommer ebenso Hochbetrieb, wie die erst im Jahr 2014 in Betrieb genommene Freizeitanlage mit Schwimmbad in Altstädten.

 

Juni

Zur Prozession am Fronleichnamstag trägt man in Altstädten die traditionelle Tracht. In vielen Familien wird die Tracht von einer Generation auf die nächste übertragen.

Ein Höhepunkt im Allgäu ist das Sonnenwendfest. Um den Johannestag (24. Juni) werden die Allgäuer Berge mit unzähligen (Johannes-)Feuern beleuchtet. Lassen Sie dieseBrotzeit g komp beeindruckende Atmosphäre auf sich wirken und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Viele Bergbahnen bleiben zum Sonnenwendfest bis spät in die Nacht geöffnet.

Verpassen Sie nicht, an einem der zünftigen Bayrischen Abende im Kloster Altstädten teilzunehmen. Freuen Sie sich auf herzhafte Allgäuer Spezialitäten - entweder unter weißblauem Himmel oder in unserer Grillhütte.  

 

Juli/August

Anfang Juli sind die Alpenrosen in voller Blüte. Was liegt da näher als ein Besuch des Bergfests zur Alpenrosenblüte auf dem Fellhorn? Lassen Sie sich von dem einzigartigen Blütenmeer verzaubern. Beginnen Sie den Tag auf dem Fellhorn mit Klängen von Alphornbläsern und Blasmusik. 

An allzu heißen Tagen im Hochsommer finden Sie bei einem Besuch der Starzlachklamm Abkühlung. Hier stürzt das Wasser gleich von mehreren Wasserfällen herunter. Erfrischend ist auch ein Bad im Kleinod Freibergsee. Dort stehen auch Tret- und Ruderboote für Sie bereit. 

Buehl Hafen g kompZur Halbzeit des Bergsommers erklingen rund 50 Alphörner aus dem gesamten Allgäu bei der "Berglar-Kirpe" auf dem Fellhorn bei Oberstdorf. Das Fest wird gefeiert zu Ehren des heiligen Jakobus, dem Patron der Alphirten.

Höhepunkt des Bühler Seenachtsfests (bei Immenstadt) ist ein großes Feuerwerk mit Musikuntermalung.

Verbinden Sie im August eine Besichtigung der Königsschlösser des Märchenkönigs Ludwig II., Neuschwanstein und Hohenschwangau, mit einem Besuch auf dem Stadtfest in Füssen.

 

 

 

 

 

 

 
 

Buchungs-Anfrage

Anmelden  \/ 

Bitte melden Sie sich an